Archiv für den Monat: April 2015

Win2K Advansys Fast/Ultra Narrow SCSI Adapter unter Windows 7

Hallo zusammen.

Heute versuchte ich eine alte Win2K Advansys Fast/Ultra Narrow SCSI Karte in einem Windows 7 rechner (32 Bit) zum laufen zu bekommen.

Die Treiber für die Karte zu finden war die erste Herausforderung, darum hänge ich ihn hier direkt mit an:  Win2K Advansys FastUltra Narrow SCSI Adapter Win2K_2.9k

Nach dem Entpacken des Treibers, den ganz normalen Windows treiber installationsweg gehen. Es erfolgt die Abfrage:

nichtvertrtreiber

Hier einfach nur „Diese Treibersoftware trotzdem installieren“ anklicken.

 

Nun müsste die Karte wieder funktionieren.

Mfg Alex

Geschrieben von

Hd44780 mit LCDSmartie auf Windows 8.1 | Winamp Control mittels serieller Taster

Hallo zusammen,

Ich habe vor einiger Zeit (10 Klasse, Technik Abschlussprojekt) eine kleine Box mit einem HD44780 Display und einigen Tastern ausgestattet. Das Display wird in dem Fall noch mit Parallel Port und die Taster mit dem Serial Port angesteuert. Strom bekommt es über den USB Port des PC`s.
Kurze Bilder dazu:
189335_1631817964464_2691403_n 190159_1631819084492_686073_n

190629_1631819524503_5094900_n

197212_1631818364474_3603092_n

 

Nun habe ich das Teil wieder ausgegraben um es bei meinem Zweitrechner wieder in Betrieb zu nehmen, um beim Musik umschalten nicht immer den Bildschirm wechseln zu müssen.

 

Hierfür hatte ich schon früher LCDSmartie und COM-port Winamp Control v142 im einsatz. Kleiner Haken an der Sache: Windows 8.1 x64!

  1. Aktuellen Winamp installieren
  2. Aktuellen LCDSmartie installieren (DL von SF.net)
  3. Binaries von InpOut32 und InpOut64 in der Aktuellen Version Downloaden (Link)
  4. Entzippen und Folgende Dateien aus dem Archiv in den Smartie Ordner kopieren:
    1. Win32/inpout32.dll
    2. Win32/inpout32.lib
    3. Win32/InstallDriver.exe
    4. x64/inpoutx64.dll
    5. x64/inpoutx64.lib
  5. Die dann dort liegende InstallDriver.exe als Admin ausführen
  6. com-port-winamp-control-v142 Downloaden (Link)
  7. Als Admin installieren!

Zuletzt fehlen dann noch die Konfigurationen der jeweiligen Komponenten

LCDSmartie

smartie  Wichtig ist hier: bei den Display Settings unter „Plugin“ die „HD44780.dll“ auswählen und den entsprechenden LPT eintragen. Unten ist ein beispielhafter Eintrag für die Anzeige von Winamp.

 

 

com-port-winamp-control

comportHier nur den entsprechenden Seriellen Port auswählen und den 4 Button Modus.

Damit die Reihenfolge meiner Buttons passte, musste ich sie remappen und den zweiten und 4ten Taster tauschen.

auf der Registerkarte „Winamp“ nun noch konfigurieren was bei welchem Tasterdruck ausgeführt werden soll.

 

 

 

Hier noch der dazugehörige Schaltplan der Taster am Serialport:

schaltplan

Da sich die Kabelpläne je nach Display am Parallel Port unterscheiden, müsst ihr hier ein Bisschen im Netz umschau halten.

Und so sieht das Ganze dann wieder am Laufen aus:

wpid-20150421_132653.jpg

Grüße

Alex 🙂

Geschrieben von